DIE WEIßEN ROSEN
Jahreszeiten
http://www.dieweissenrosen.de/jahreszeiten.php

© 2015 DIE WEIßEN ROSEN
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Umwelt
 

Jahreszeiten

Frühling

Die ersten Blumenzwiebeln erfreuen uns nach dem langen Winter mit Ihren
tollen Farbenmeer, die ersten Knospen platzen, neue Blätter sprießen, das
Leben beginnt jedes Jahr von neuem.
Die leere, kalte, hektische Welt liegt außerhalb unseres Paradieses.

 

Sommer

In Meer von Farben, grünem Gras, viele tolle Düfte betören uns. Lange Nächte
mit lauen leichten Winden streicheln uns bei Kerzen- und Fackellicht beim
Genuss eines wohltemperierten genüsslichen Schluck Wein.

Wir sind, werden in unseren Gärten königlich beschenkt, mitten in unserer
hektischen, rauhen, unpersönlichen, düsteren Welt.

 

Herbst

Erntezeit, bunte Blätter, Laub rascheln – gibt es etwas Schöneres als sich in
einen Laubhaufen fallen zu lassen? Sich mit Laub zu bewerfen, zu necken,
zu spielen. Die Früchte des Gartens zu genießen.
Die hektische, rauhe, unpersönliche Welt bleibt außen vor,
wir genießen den Garten.

 

Winter

Ruhe zieht ein. Man betritt das weiße Paradies. Es ist wie durch Geisterhand
alles von einer Minute auf die andere mit einer weißen Pracht, weichen glitzernden
Sternendecke belegt. Man überlegt: „Darf ich dieses s o o o reine Stückchen Erde -
meinen Traumgarten“ betreten??? Denn genau in diesem Augenblick zerstöre ich
diesen Zauber. Alles ist ruhig und gedämpft. Jedes Geräusch wird von diesem
Zauber geschluckt. Ich erlebe meinen Garten bewusst und spüre die Kälte. Sie ist
jedoch nur äußerlich. Ich betrachte die Sträucher und Bäume. An den Ästen
sitzen die Knospen. Der Moment, die Ruhe – es täuscht. Jede einzelne Knospe
strotzt vor Energie, alles ist voller Spannung. Sie wächst mit jedem Tag dem
Frühling entgegen.
Die Zeit des Wartens macht uns glücklich, trotz hektischer, rauher,
unpersönlicher Welt.

 

Wie viel Energie begegnet mir jeden Morgen in meinem Garten; egal in welcher Jahreszeit wir uns befinden.

Ich allein entscheide, wie viel ich mir für mein Leben an Energie für diesen heutigen Tag mitnehme.

GUTEN MORGEN MEIN GARTEN; MEIN PARADIES, ich danke Dir für mein Wohlergehen. Ich schaffe heute alles was ich will!
Voller Freude auf den Abend, die Rückkehr in mein Paradies gehe ich zur Arbeit.

Monika
Landschaftsgärtnerin mit Herz


Nach Oben